Antrag auf erlass einer verbleibensanordnung Muster

Die Michigan Association of Intermediate School Administrators und der Michigan Council of Charter School Authorizers entwickeln derzeit eine Vorlage anwendung für Continuity of Learning Plan, die Schulen verwenden können, um ihren lokalisierten Plan zu erstellen. Der Antrag wird bis zum 3. April zur Verfügung gestellt. Die Bezirkspläne müssen detailliert darlegen, wie die Bezirke den Schülern die Möglichkeit bieten, aus der Ferne zu lernen, und wie Schulen ihre Fortschritte verwalten und überwachen werden. Sie wird auch Darüber hinaus darüber informieren, wie Eltern und Erziehungsberechtigte mehr über den lokalen Plan erfahren können. Jeder Bezirk muss seinen Plan von seinem regionalen Mittelschulbezirk genehmigen lassen, bevor er umgesetzt wird. Öffentliche Schulakademien müssen ihre Pläne von ihrem Autor genehmigen lassen. Die Bezirke können auch zusammenarbeiten, um gemeinsame Pläne zu erstellen. Der Beschluss gibt den Bezirken die Flexibilität, einen ausgewogenen Kalender für das Schuljahr 2019-2020 zu verabschieden und/oder das Schuljahr 2020-2021 vor dem Tag der Arbeit zu beginnen, ohne eine zusätzliche Genehmigung einholen zu müssen. Bevor sie den Befehl unterzeichneten, sagte Whitmer, dass sie sicherstellen müssten, dass sie einen Plan hätten, der die 1,5 Millionen Kinder in Schulen in Michigan, 56 ISDs im ganzen Bundesstaat und über 900 Schulbezirke mit individualisierten Vermögenswerten und Herausforderungen berücksichtigt.

Dies sei der erste Schritt, um bezirksspezifische Pläne zu entwickeln, um den Bedürfnissen jedes einzelnen Schülers, dem er dient, gerecht zu werden, sagte Whitmer. Die neue Anordnung kommt nach einem anhaltenden Anstieg der Michigan COVID-19 Fälle und Whitmers Antrag Mittwoch, den Ausnahmezustand und die Katastrophe um 70 Tage ab dem Datum der Resolution zu verlängern. Die Schulbezirke werden die Flexibilität haben, einen ausgewogenen Zeitplan für das Schuljahr 2019-2020 anzunehmen und/oder das Schuljahr 2020-2021 vor dem Tag der Arbeit zu beginnen, ohne eine zusätzliche Genehmigung einholen zu müssen. Lehrer und Schulmitarbeiter werden für den Rest des Schuljahres bezahlt. Die Lehrkräfte werden weiterhin eine befristete Zertifizierung erhalten können, und die derzeitigen Lehrer werden ihre Zertifizierungen noch erneuern können, auch wenn sie nicht alle Anforderungen aufgrund von COVID-19 erfüllen können. Die Schulen werden für den Rest dieses Schuljahres nicht wieder aufgenommen, es sei denn, die Sammelbeschränkungen werden bis dahin aufgehoben. Lehrer und Schulmitarbeiter werden für den Rest des Schuljahres bezahlt. Aber lernen und Lehrerunterricht wird nicht aufhören. Der Auftrag legt auch Richtlinien für Remote-Lernen fest, die unten aufgeführt sind. In einem früheren Beitrag bescheinige ich den Effekt des Abschlusses für den Eingang. Sie können den Lieferrest auch als Überprüfungsprozess schließen. Zum Beispiel beim Überprüfen einer Liste der Rückstandsreihenfolge.

Dies ist ein kurzer Spaziergang mit dem Lieferrest, um die Nachbestellung einer Bestellung zu schließen. “Gov. Whitmer hat weitreichende Änderungen eingeführt, um Ausnahmen zu ermöglichen, die sicherstellen, dass Qualitätsunterricht durch eine Vielzahl von Methoden erfolgt”, erklärten viele Bildungsverbände in Michigan in einer gemeinsamen Erklärung nach dem Befehl. “Die Pädagogen im ganzen Staat haben bereits damit begonnen, bewährte Verfahren zu identifizieren und Ressourcen zu bündeln, damit niemand dies allein herausfinden muss.” Alle Erzieher, Sekretäre, Para-Profis, Betreuer und Cafeteria-Beschäftigte werden für den Rest des Schuljahres bezahlt.